Wir über uns
Sportliche
Angebote
Handballschule Rhein-Neckar Stützpunk-
Training
Camps Impressum/Kontakt Termine

Bewegung und Sport spielen eine wichtige Rolle für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Doch gerade bei sportlichen Aktivitäten sind auch der körperliche Zustand des Sporttreibenden und die Trainingsgestaltung entscheidend, wenn es um die Frage geht, ob Sport gesund ist.
Eine professionelle Trainingsbetreuung beugt dem Risiko von Sportverletzungen vor und vermindert die Spätfolgen von Fehlbelastungen und Folgeschäden im Bewegungs- und Haltungsapparat. Gezielt können so
gesundheitsfördernde Entwicklungen unterstützt werden, die jungen Sportlern eine ausgewogene körperliche Basis für ihren Sport bieten und somit ihre Freude und Leistungsfähigkeit forcieren.

Das Ziel unserer Handballschule ist es, junge Menschen für den Sport zu begeistern, ihre Talente und Potentiale zu erkennen und auszureifen, und ihnen gleichzeitig eine umfassende physiotherapeutische Betreuung durch Profis zu gewährleisten. Dabei wird mit jedem Schüler/jeder Schülerin individuell gearbeitet.

Neben dem handballspezifischen Training führen wir auch ein Training unter Anleitung eines Sportphysiotherapeuten durch.

Die Nachwuchssportler/innen werden in den Bereichen

trainiert und während der Trainingseinheiten im Handball betreut.

Hinzu kommt ein „Therapeutischer Check-Up“. Dabei werden eventuell vorhandene Haltungsschäden oder Beschwerden erkannt und gegebenenfalls therapiert.

Info:

Durch einseitige und falsche Belastung kann es zu Fehlstellungen des Körpers kommen. Dies führt in der Regel zu einer höheren Anfälligkeit für Verletzungen im Sport und Alltag und zu körperlichen Problemen im späteren Leben. Bei Kindern und Jugendlichen kann solchen Entwicklungen gezielt vorgebeugt werden, da diese sich noch im Wachstum befinden.


Die Handballschule Rhein-Neckar möchte jugendliche Handballspieler/innen und Trainer/innen ausbilden, beziehungsweise helfen sich weiterzuentwickeln.
Die Philosophie der Handballschule ist, nach dem DHB Rahmenkonzept, Handballer von den Minis bis zu der A-Jugend altersgerecht auszubilden und den Spaß am Sport zu vermitteln! Hierzu gibt es verschiedene Angebote um diese Aus-/Weiterbildung zu erzielen. Diese findet Ihr unter Sportliche Angebote. Auch im Sportmarketing können  Hilfestellungen  gegeben werden. Es ist mit Sicherheit das Eine oder Andere auch für Euren Verein dabei.
Viel Spaß auf der Homepage beim surfen!

Euer Steffen Piffkowski

Geboren am 23.01.1972

Vereinstrainer seit 1992

BHV Auswahltrainer seit 2002

C und B –Lizenzinhaber